Ein Foto vom Mäusebunker, der hier aussieht wie ein Schiff.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von der Aussenfassade des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von der Aussenfassade des Mäusebunkers mit den Lüftungsrohren und Gaubenfenstern.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Eine Detailaufnahme zeigt die Lüftungsrohre und Gaubenfenster des Mäusebunkers frontal.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Eine Detailansicht von dem Mäusebunker mit den Luftungsrohren an der Außenfassade, die wie Schießscharten aus dem Gebäude ragen.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von dem Mäusebunker hinter Bäumen.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Eine Außenaufnahme der mit Bäumen zugewachsenen Außenfassade des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Eine Nahaufnahme von den Lüftungsrohren des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

EIn Foto aus dem Garten auf die Hausecke.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Aussenfassade des Mäusebunkers vor türkisem Zaun an grauem Tag
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von dem Mäusebunker hinter Bäumen.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von Mäusebunker durch das grüne Dickicht.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Das Foto zeigt die schiffsartige Architektur des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Foto einer Detailansicht Aussenfassade des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Ein Foto von der Aussenfassade des Mäusebunkers vor türkisem Zaun an grauem Tag
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Aussenfassade des Mäusebunkers an einem grauem Tag
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

EIn Foto von der leeren Trafostation vor dem Mäusebunker.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Themen

Architektur

Im Rahmen des Modell­verfahrens Mäusebunkers soll die Diskussion um Denkmal­würdigkeit und Erhalt des ikonischen Gebäudes im inter­nationalen Diskurs der Bau­kultur geführt werden.

 

Mehr

Neue Langeweile: „Ziemlich lang und atmet mit Schnorcheln“

 „Ein U-Boot mit Schießscharte mitten in Berlin? Wie geheimnisvoll verschlossen und ästhetisch. Die Geschichte dahinter interessiert. Kann man am Mäusebunker wohnen? Vielleicht ein Ausflugsziel ‚Zurück in die Zukunft‘. Ein wenig düster und verrammelt. Grau, Blau, Grün – wie ein angefressenes, leicht verwestes totes Tier – abstoßend und spannend zugleich.“ Marcus Bredt, Neue Langeweile 

 

„Einzigartig und provokativ. Ein epochales Landmark in Berlin. Bedrohlich brutal und geheimnisvoll verschlossen. Ziemlich lang und atmet mit Schnorcheln. Spannend, technisch, verspielt. Rückseite: Kontrastreich, überraschend, irritierend.“ David Hiepler, Neue Langeweile 

Das Bild zeigt die Außenwand des Mäusebunkers mit den Gaubenfenstern und den Lüftungsrohren.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile

Die Neue Langeweile

ist ein Fotografenkollektiv aus Berlin und Paris. Die Fotografen Marcus Bredt (Bredt Fotografie), David Hiepler und Fritz Brunier (hiepler, brunier,), Simon Schnepp und Morgane Renou (Schnepp Renou) verbindet die vorwiegende Beschäftigung mit der Architektur-fotografie, im engeren und im weitesten Sinne. Ihre charakteristische Bildsprache prägt Ihre Arbeiten, genauso wie auch ihre Auftragsfotografie. Der Begriff der „Neuen Langeweile“ lehnt sich an die in den 1920er-Jahren entstandene Strömung der „Neuen Sachlichkeit“ und an das „New Topographic Movement“ der 1970er Jahre an. Die Fotografen der „Neuen Langeweile“ greifen Elemente beider Sehschulen auf und entwickeln daraus eine eigenständige Position in der zeitgenössischen Fotografie. Sie bedienen sich einer nüchternen, zurückhaltenden Bildsprache und wahren stets den Abstand zum Sujet – wie die Vertreter der Neuen Sachlichkeit. Und - ähnlich wie beim New Topographic Movement - sind es vor allem vom menschlichen Eingriff geprägte Orte, Stadtlandschaften im weitesten Sinne, die der Gruppe als bevorzugte Sujets dienen.

neue-langeweile.de

 

Ein Foto von der hinteren Außenfassade des Mäusebunkers.
Mäusebunker, 2021

Bild: Neue Langeweile